Workshop

 

 

 

 

TAGESWORKSHOP 

ENERGIEARBEIT 

„Erlebe die Weisheit 

der weiblichen Kraft"

 

 

 

 

 

 

Wann:     14.07.2018, von 10 bis 18 Uhr, Mittagspause von 13-14 Uhr mit vegetarischem Pottluck – jeder   

                 bringt was mit für Jeden  

Wo:          Extraraum, Eppendorfer Landstrasse 141, 20251 Hamburg  

Wieviel:   150,- € , zahlbar in bar beim Workshop 

Wer:         Susanne Troche, Dipl. Psychologin und Christel Himmelreich, Holistischer Coach 

Wie:         Anmeldung per Email unter susanne.troche@gmx.de oder  Tel.: 0179-3901303  

Was:        Wir initiieren den Zugang zu deiner erneuerten Weiblichkeit, die sich dann verkörpern kann, wenn du deine alte Weiblichkeit losgelassen hast. Damit heilen sich alle alten weiblichen Wunden und du kannst endlich in deine Kraft gehen! In dieser Weiblichkeit liegt die Antwort auf alle Fragen, die uns im Moment berühren und sie hat die Kraft, die Weisheit und die Liebe, alles zu erneuern, was derzeit nicht mehr stimmig ist.  

 

In diesem Workshop wollen wir den Teilnehmern die Möglichkeit geben, sich voller Freude und Leichtigkeit für die Weiblichkeit zu öffnen, so dass sie zu einer inneren Führung durch die sich verändernde Welt wird.  

Wir freuen uns darauf, wenn auch du Teil des beginnenden Neuen bist!  

 

Hier geht es explizit um weibliche Energie, die sich auch in Männern öffnen will. Daher ist dies eine Thematik, die sowohl Frauen als auch Männer anspricht. 

 

Susanne und Christel 

Am 06.07.2018 ab 19.00 Uhr findet zu dem gleichen Thema und am gleichen Ort ein Erlebnisabend statt.

  • Was hindert dich daran, die Frau zu sein, die du immer sein wolltest?
  • Weißt du, worin deine weibliche Kraft besteht und wie du sie für dich einsetzt?
  • Weiblichkeit kann dich in deine Freiheit führen. Willst du wissen wie?
  • Vom Tragischen zum Magischen – willst du weibliches Bewusstsein entwickeln?
  • Erfüllte Sexualität als weibliche Kraft – weißt du, wie du sie leben kannst?

 

Erhalte tiefgehende Hintergrundinfos zu diesem essentiell wichtigsten Thema dieser Zeit!

 

Der Eintritt kostet 25,- €.